Interessantes zu Lande, zu Wasser und in der Luft

Interessantes zu Lande, zu Wasser und in der Luft

Jahresausflug der Freien Wähler Neufahrn

Bereits zum vierten Mal in Folge hatte der Ortsverband der Freien Wähler Neufahrn einen Jahresausflug für Mitglieder und Freunde organisiert. Und auch dieses Mal waren innerhalb kürzester Zeit alle Plätze vergeben. Wie bereits in den Vorjahren übernahmen Jürgen Heigl und Ludwig Sturm die komplette Organisation. Warum immer in die Ferne schweifen, wenn es bei uns in der nahen Umgebung doch auch herrliche Plätze gibt, um gemeinsam unter Freunden einen Sonntag zu verbringen. Dies machten sich die Organisatoren Jürgen Heigl und Ludwig Sturm zur Aufgabe und somit war das Ausflugsziel das nahegelegene Altmühltal. Bei herrlichem Sommerwetter und bester Laune traf sich die Reisegruppe am Rathaus in Neufahrn zur Abfahrt mit dem Bus zur Schiffsanlegestelle in Kehlheim. Dort angekommen ging es dann mit dem Dampfer donauaufwärts nach Essing. Besonders interessant war die Durchfahrt an der Schleuse. Am Schiffsanleger in Essing wurde die Reisegruppe dann bereits von ihrem Bus erwartet, der die Gruppe dann zum gemeinsamen Mittagessen in die Ritterschänke von Burg Randeck chauffierte. Nach der Mittagspause ging es im Programm weiter mit dem Besuch der Rosenburg und der dort angebotenen Falkenschau. Von der alle sehr begeistert waren. Zum Abschluss ließen sich alle in gemütlicher Runde noch Kaffee und Kuchen am Bus schmecken. Auf dem Rückweg dankte 1. Vorsitzender Josef Beck den Organisatioren und betonte, dass wieder alles hervorragend geplant und organisert war. Auf die Frage: „Fahren wir nächstes Jahr wieder?“. Antworteten alle: „Auf jeden Fall“.

Kommentieren

Cookie Consent mit Real Cookie Banner
X