„gestalten und mitdenken – kreativ und teamfähig“

„gestalten und mitdenken – kreativ und teamfähig“

Der Ortsverband der Freien Wähler Neufahrn traf sich zu seiner Jahreshauptversammlung im Kirchbergsaal des Schloßhotels. Mit dem Zitat: "Jetzt und in Zukunft brauchen wir Menschen, die gestalten und mitdenken, die kreativ und teamfähig sind" eröffnete 1. Vorsitzender Josef Beck den Abend. Er begrüßte alle Anwesenden recht herzlich und war sehr erfreut, dass so viele Mitglieder der Einladung gefolgt waren. Nach einer Gedenkminute für die verstorbenen Mitglieder und der Feststellung der ordnungsgemäßen Einberufung und der Beschlussfähigkeit ging man auch schon zum weiteren Tagesordnungspunkt, dem Bericht aus dem Vereinsleben über. 1. Vorsitzender Josef Beck verlas alle Aktivitäten des Jahres 2015, bei dem sich der Ortsverband beteiligt hatte. Ein Höhepunkt im Vereinsleben ist die seit Juni 2015 neu gestaltete Homepage der FW’ler. 1. Vorsitzender Josef Beck erwähnte, dass dieses Projekt nur mit Hilfe von Spenden einzelner Mitglieder finanziell gestemmt werden konnte und bedankte sich dafür im Namen des Vereins recht herzlich. Ebenso bedankte er sich bei Frau Michaela Pöschl für ihr Engagement bei der Gestaltung und der Pflege der Homepage. Parallel zum Bericht aus dem Vereinsleben lief eine Fotoshow via Beamer. Bei so manchen Fotos konnten sich die Anwesenden ein Lachen nicht verkneifen, da sehr viele lustige Schnappschüsse zu sehen waren. 2. Vorsitzender Oliver Pöschl übernahm dann als aktives Mitglied des Gemeinderats und in seiner Funktion als Fraktionssprecher den Bericht über die Aktivitäten aus dem Gemeinderat. Es folgten dann noch der Rechenschaftsbericht des Kassiers Jürgen Heigl und der Bericht der Kassenprüfer, die dem Kassier eine einwandfreie und ordnungsgemäße Kassenführung bestätigten. Im Anschluss gab Schriftführerin Marianne Zeindl noch einen Rückblick auf die Jahreshauptversammlung des Jahres 2014, bei dem die Neuwahlen ein großer Punkt waren. Frau Marianne Zeindl wird ab Januar 2016 die Berichte für die Rubrik „Rathausnachrichten“ der Homepage übernehmen. Mit dem Verteilen der Terminliste für 2016 (sind alle bereits online auf der Hompage eingetragen) und einem Dankeschön des 1. Vorsitzenden Josef Beck fürs zuhören endete der offizielle Teil der Jahreshauptversammlung. Ein gemütliches Beisammensein, bei dem in netter Runde noch viel geplaudert wurde rundete den Abend ab.

Kommentieren

Cookie Consent mit Real Cookie Banner
X