Gemeinsam durch die Nacht – Fackelwanderung für die Ferien-Kinder

Gemeinsam durch die Nacht – Fackelwanderung für die Ferien-Kinder

Neufahrn. Die Freien Wähler Neufahrn beteiligten sich auch in diesem Jahr wieder am Kinderferienprogramm der Gemeinde mit einer nächtlichen Fackelwanderung. Treffpunkt war der Hof des Schlosshotels Neufahrn. Damit das Warten auf die Dämmerung und den damit verbundenen eigentlichen Höhepunkt, die Fackelwanderung, nicht zu lang wurde, hatten die Freien Wähler einiges vorbereitet:  Am Lagerfeuer durften die Kinder Stockbrot backen und es wurden Würstel gegrillt. Die Kinder waren mit Eifer bei der Sache und hatten viel Spaß. Dann war es endlich so weit und die Fackeln wurden verteilt und gemeinsam angezündet. Ein langer Fackelzug mit 41 Kindern zog dann vom Schlosshotel in das Freizeitgelände und wieder zurück. Nach der Wanderung versammelten sich alle wieder um das Lagerfeuer und die Kinder durften noch einige Gruselgeschichten erzählen. Im Anschluss machten sich alle dann auf die Suche nach der „Schlosshexe“. Rund um das Schloßhotel wurde in alle Ecken gespäht, wo sich denn die Hexe versteckt haben könnte. Man hörte immer wieder Geräusche und Laute, doch die Hexe lies sich einfach nicht finden. Kreuz und quer liefen alle, bis dann beim Brunnen im Schloßhof die Suche endete: Doch leider war die Hexe bereits abgetaucht. Zurück am Lagerfeuer wurden dann noch Spiele gemacht und schon war auch die Zeit vorbei und die Kinder wurden von Ihren Eltern wieder abgeholt. Es war für alle ein schönes Erlebnis, dass auf alle Fälle im nächsten Jahr wiederholt wird.

Kommentieren

Cookie Consent mit Real Cookie Banner
X