Fackelwanderung 2011

Fackelwanderung 2011

Die Freien Wähler beteiligten sich auch in diesem Jahr wieder am Kinderferienprogramm der Gemeinde Neufahrn mit einer nächtlichen Fackelwanderung. Aufgrund der unsicheren Wettervorhersage wurde die Veranstaltung in den Hof des Schlosshotels Neufahrn verlegt. Damit das Warten auf die Dämmerung und den damit verbundenen eigentlichen Höhepunkt der Veranstaltung, nämlich die Fackelwanderung, nicht zu lang wurde, hatten die Freien Wähler einiges vorbereitet: Die Kinder durften am Lagerfeuer Stockbrot backen, Würstel grillen und als Nachspeise gab es noch Marshmallow, die ebenfalls gegrillt werden konnten. Die Kinder waren voller Eifer und Begeisterung bei der Sache. Dann war es endlich so weit, die Fackeln wurden verteilt und es ging los. Ein langer Fackelzug mit 43 Kindern und 25 Erwachsenen zog dann vom Schlosshotel durch das Freizeitgelände und wieder zurück. Nach der Wanderung versammelten sich alle wieder um das Lagerfeuer und es wurden noch einige Gruselgeschichten erzählt. Die Zeit, bis die Kinder wieder von ihren Eltern abgeholt wurden, verging für alle wie im Flug. Der Abend war für alle, egal ob Groß oder Klein, ein wunderschönes Erlebnis. Recht herzlich bedanken möchten sich die Freien Wähler für die Unterstützung dieser Veranstaltung bei allen freiwilligen Helfern und Helferinnen, bei Herrn Huber vom Laabertaler Fachmarkt, bei der Metzgerei Sander, bei der Bäckerei Daffner, beim Getränkemarkt Neumeier, beim Schlosshotel Neufahrn und beim Ingenieurbüro Rudi Huber.

Kommentieren

Cookie Consent mit Real Cookie Banner
X